Reisereportage aus Paraguay

Nach einer gefühlt anderthalbtägigen Flugreise kommen wir in Asunción, der grünsten Hauptstadt Südamerikas, an. Wir – das sind die beiden CBM-Mitarbeiterinnen Marion Körner und Jessica Otto, der Fotograf Siegfried Herrmann und ich. Die kundige Fundraiserin der Fundación Visión, Helmine Funk, holte uns vom Flughafen ab. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Rudi bringt sie uns ins Hotel. Vor dem Eingang steht ein Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes und begrüßt uns nickend. Er trägt eine Handfeuerwaffe. Ich habe mich noch nicht entschieden, ob mich das beruhigt oder beunruhigt..

Die vollständige Reportage Mein Patient heißt Paraguay für die Zeitschrift CONCEPT hier herunterladen!

Christian Schmid I Texter in Köln und weltweit I 0221 – 97 61 25 03

 

Comments are closed.